Thai Pop Up Restaurant ° Farang

PARKS präsentiert: FARANG – Thai Pop-Up Restaurant!

 

Vom 9.10. bis 19.12. gibt’s im PARKS Nürnberg authentisch thailändisch: Immer von Donnerstag bis Samstag öffnet das Pop-Up Restaurant FARANG im verwandelten Gartensaal des PARKS seine Pforten und lädt ein, sich von 18-22 Uhr visuell und kulinarisch nach Fernost zu träumen.

 

 

Farang (in Thai: ฝรั่ง, ausgesprochen: [faràŋ]) ist der in Thailand übliche Begriff für „Fremde“, doch für mich bedeutet es viel, viel mehr. Farang ist für mich wieder jung zu sein, abenteuerlustig, mit staunenden europäischen Augen und weit offenen Sinnen Farben, Gerüche und Geräusche des wundervollsten Teils von Asien aufzusaugen, der in seiner exotischen Vielfalt nicht weiter von meiner Heimat der 80er hätte entfernt sein können. Nie zuvor hatte ich so feinen, weichen Sand unter meinen Füßen gespürt, hatten mich so viele Menschen neugierig lächelnd mit „Sawadee“ willkommen geheißen und nie war das Leben so leicht, so heiter, so unbeschwert, so unendlich gewesen. Zurück nach Deutschland? Unmöglich! Und so blieb ich, lernte die Sprache, die Gebräuche, baute mir an einem der schönsten Strände von Koh Phangan mit einem kleinen, zum Meer offenen Restaurant und schlichten Bambushütten für Backpacker eine bescheidene Existenz im Rhythmus von Trocken- und Regenzeit auf. Die Thais nahmen mich, das blonde „Farang Girl“ auf und lehrten mich, dass die einfachen Gerichte fast immer die besten sind, es nur weniger, aber guter Zutaten bedarf und ein einziger Wok über dem Gasbrenner genügt, um die köstlichsten Gerichte zuzubereiten; ohne Kochbuch, ohne Waage, dafür mit viel Gefühl und dem, was gerade am Markt erhältlich war. Same, same, but different.

Nach 8 Jahren führte mich mein Weg schweren Herzens nach Deutschland zurück und mein Leben auf Koh Phangan verblasste mit den Jahren zu einer Erinnerung unter vielen. Was jedoch bis heute blieb, ist meine Liebe zur authentischen thailändischen Küche, zu den Gerichten, die für mich nach meiner Zeit an „meinem“ Strand Thong Nai Pan Noi schmecken. Das hat sich gerade zu Anfang als gar nicht so einfach herausgestellt, da manche Zutaten nur sehr schwer oder gar nicht erhältlich sind und ich lange experimentieren musste, bis zum Beispiel das Kao Man Gei so unverfälscht schmeckte, wie ich es in Erinnerung hatte.

Nachdem mich meine Familie und mein Team immer wieder ermuntert haben, meine Lieblingsgerichte auch für andere zu kochen, tue ich das jetzt; nicht alleine, sondern im Team mit Gawau, Martin, Alexandra und Lukas. Ich freue mich auf Euch im Farang! Sawadee!

Eure Tina

 

 

 

 

 

Für die Gäste werden das vier aufregende Stunden, in denen sie sich, dank einer Menükarte mit verschiedenem Soulfood von einer der schönsten Inseln im Golf von Thailand verwöhnen lassen dürfen.

Wer es kaum erwarten kann, darf und sollte jetzt schon reservieren, denn die Plätze sind begrenzt. Tischreservierungen unter www.parks-nuernberg.de oder sprecht uns telefonisch unter 0911/80196371 an.

 

JETZT TISCH IM FARANG RESERVIEREN

 

SPEISEKARTE

GETRÄNKEKARTE

Das Team FARANG sind: Gawau und Martin am Wok; Alex, Lukas und Tina als Euere Gastgeber.