Thai Pop Up Restaurant ° Farang

PARKS präsentiert: FARANG – Thai Pop-Up Restaurant!

Ab dem 22. Oktober gibt’s im PARKS Nürnberg wieder authentisch thailändisch:

Immer von Donnerstag bis Samstag öffnet das Pop-Up Restaurant FARANG im verwandelten Gartensaal des PARKS seine Pforten und lädt ein, sich von 18-22 Uhr visuell und kulinarisch nach Fernost zu träumen.

Farang ist der in Thailand übliche Begriff für „Fremde“, doch für Gastgeberin Tina bedeutet es viel, viel mehr, lebte sie doch 8 Jahre lang als „Farang Girl“ an einem der schönsten, damals noch völlig unerschlossenen Strände der Insel Koh Phangan. Vollständig in die Thai-Community integriert bekochte sie ihre Gäste aus aller Welt mit lokaler Küche. Diese Zeit ist zwar lange passé, doch bis heute blieb ihre Liebe zur ursprünglichen thailändischen Küche, zu den einfachen und doch so ausdruckstarken Gerichten wie „Kao Man Gei“. Diese original zu kochen ist für ihr Team knifflig, da manche Zutaten hier nur sehr schwer erhältlich sind und Tina ein „schmeckt so ähnlich“ nicht akzeptiert. FARANG steht daher für die Küche Koh Phangans, einfach, hochwertig und ohne viel Schnickschnack, eben authentisch. Für die Gäste werden das vier aufregende Stunden, in denen sie sich mit Soulfood von einer der schönsten Inseln im Golf von Thailand verwöhnen lassen dürfen.
Wer es kaum erwarten kann, darf und sollte jetzt schon reservieren, denn die Plätze sind begrenzt.
Tischreservierungen unter https://www.parks-nuernberg.de/reservierung oder telefonisch unter 0911/80196371.
Das Team FARANG sind: Gawau und Jan am Wok; Alex, Lukas und Tina als Eure GastgeberInnen.

JETZT TISCH IM FARANG RESERVIEREN

SPEISEKARTE

GETRÄNKEKARTE