KOCH im PARK am 07. Juli 2019

Zeit: 10 Uhr – 14 Uhr
Teilnahmegebühr: 18 € | Anmeldung unter www.kochimpark.de
 

KOCH im PARK – Bio Esskultur gemeinsam kochen und genießen

 
KOCK im PARK geht in die 2. Runde und freut sich wieder auf viele Mitwirkende. Letztes mal waren im Rosenaupark 13 Köchinnen und Köche mit je einem Gericht am Start, also ein 13 Gänge – Biomenü für 18 Euro.
Es ist eine nichtkommerzielle Veranstaltung, bei der die Lust am gemeinsamen Kochen, der Erfahrungsaustausch, sowie das Genießen im Vordergrund stehen. Der Unkostenbeitrag von 18 Euro ist bewusst günstig gehalten und dadurch möglich, weil die teilnehmenden Köchinnen und Köche auf eine Gage verzichten.
So treffen sich am 7. Juli alle, die gerne Bio in der Küche verwenden, um zusammen mit teils namhaften Köchinnen und Köchen circa fünfzehn verschiedene Gerichte zu kochen, und anschließend zu speisen. Im Sandgarten des PARKS wird miteinander geschnippelt, probiert und sich ausgetauscht.
 

Auf folgende Chefs dürft ihr euch freuen:
 

  • Valentin Rottner, Waidwerk
  • Alexander Kröckel, Souschef Waidwerk
  • Steffi Kneißel, Pâtissière Gasthaus Rottner
  • Alexander Scherzer, THE GREEN
  • Reiner Trütschel, Balazzo Brozzi
  •  
    Wer noch teilnehmen wird, erfahrt ihr in Kürze online.
     
    Ebenfalls findet wieder die 2. Kochbuchtauschbörse statt. Alle, die überflüssige Kochbücher zu Hause haben, können dafür neue Interessenten finden.
     
    Gesponsort wird das Event von Roy´s Naturkost, Ökoring, Rapunzel, Neumarkter Lammsbräu, Geflügelhof Peter Schubert, Umweltamt Nürnberg und den vielen ehrenamtlichen Helfer-Innen.
    Veranstaltet wird dies von Nürnberg die Biometropole, einem Zusammenschluss Nürnberger Bioakteure.
     
    Mehr Informationen über KOCH im PARK hier!