Herbstball des Industrie- und Kulturvereins 2018

Herbstball des Industrie- und Kulturvereins am Samstag, 6. Oktober 2018


Zeit:19:30 Uhr Einlass, 20 Uhr Beginn

Eintritt:Eintritt für Mitglieder 20 Euro, für Gäste 25 Euro

Karten und Reservierung:Im IKV-Büro unter 0911 – 53 33 16 oder per E-Mail unter ikv-nuernberg@t-online.de


Einen Klimmzug, einen Liegestütz – wann haben Sie das zuletzt gestemmt? Für Frank Schmidpeter und Pierre Pütz ist das die leichteste Übung: Sie widersetzen sich als „Duo Ingravido“ der Schwerkraft und zeigen dem staunenden Publikum, wie elegant und fließend selbst Akrobatik mit Partner ist. Ähnlich wie Tanzen eben. Beides können Sie beim Herbstball des Industrie- und Kulturvereins am Samstag, 6. Oktober 2018, genießen.Das „Duo Ingravido“ ist so eingespielt wie das Noris Swingtett. So scheinbar mühelos und beschwingt die Musiker die Standards aus Jazz und Swing servieren, so leichthändig stemmen sich Frank Schmidpeter und Pierre Pütz an einem Stahlgerüst empor. Den Körper in die Waagrechte bringen? Kein Problem. Zu zweit in Rückenlage balancieren? Den Partner an einer Hand halten, während der sich in der Luft dreht? Das bekommt man sonst nur im Zirkus zu sehen. „Es ist abgefahren, was Menschen mit ihrem Körper anstellen können“, sagt Frank Schmidpeter im Interview, „die Grenze nach oben gibt’s nicht, die ist erst erreicht, wenn jemand wirklich das Schweben anfängt.“


Herbstball mit dem Duo Ingravido

Kunst der Balance

Die beiden Regensburger waren mit ihrer Nummer schon bei „Das Supertalent“, sie erweitern den Act ständig um Neues. Aber keine Panik! Die Gäste des Herbstballs dürfen an diesem Abend in der Vertikalen bleiben. Ein wenig Training indes kann nicht schaden: Nicht immer nur spielt das Noris Swingtett langsamen Walzer und Rumba! Und Samba oder Paso Doble verlangen Tempo und eine gehörige Portion Körperbeherrschung. Wie schön, diese Bewegung mit der Musik in Einklang zu bringen. Probieren Sie es aus: Kommen Sie, tanzen Sie und genießen Sie einen Abend unter Gleichgesinnten.